Erotische Fotoshootings

Erotische Fotoshootings mit oder ohne Partner sind Vertrauenssache. Sie erfordern viel Einfühlungsvermögen und die nötige Zurückhaltung des Fotografen, damit sich das Model (männlich oder weiblich) wohl fühlt und entspannen kann. Mit dezentem Spiel von Licht und Schatten, spannenden Accessoires und Tüchern, Schals oder Kleidung entstehen schöne erotische Fotos welche Sie sich auch an die Wand hängen können. Sie haben keine Modelmasse? Lassen Sie sich davon nicht abhalten. Jeder Mensch ist verschieden und hat reizvolle Seiten. In der erotischen Fotografie sind weibliche Kurven kein Nachteil.

Die verschieden Bereiche bei erotischen Fotoshootings – Akt, Teilakt, Dessous oder Boudoir

Jeder Mensch empfindet Fotos auf andere Weise erotisch. Für die einen genügt schon ein kecker Blick über die leicht entblösste Schulter, andere mögen es etwas eindeutiger. Die erotische Fotografie bietet viel Spielraum um Ihre Fantasie umzusetzen. Dessous in allen Variationen bieten eine grosse Bandbreite für verschiedene Motive ohne dabei zuviel zu zeigen. Nackte Haut kann auch mit Kleidung, wie z.B. Jeans, Blusen, Shirts usw. kombiniert werden.

Im Boudoir Bereich wird eher ein romantischer Look angestrebt unabhängig davon wie viel gezeigt wird. Komplett unbekleidet vor der Kamera zu posieren ist die schwierigste Variante für das Model und den Fotografen. Dennoch können auch nackt ästhetische Fotos entstehen. Dabei sind allzu tiefe Einblicke nicht nötig. Auch angedeutete Nacktheit kann sehr erotisch wirken. Entsprechende Posen und der passende Mix aus Licht und Schatten helfen dabei.

Verschiedene Settings, von ganz neutralen Hintergründen über Sitzmöbel oder Zimmer Motiven geben zusätzlich Spielraum. Dank grosser Fenster können auch Bilder nur mit Tageslicht entstehen, welche den Fotos einen eigenen Look verschaffen.

Wie läuft ein erotisches Fotoshooting ab

Wir nehmen uns zu Beginn des Shootings Zeit uns kennen zu lernen und Ihre Vorstellungen zu besprechen. Wir beginnen erst, wenn Sie sich wohl fühlen. Die bezahlte Zeit beginnt erst mit dem ersten Foto. Wenn Sie sich mit einer Begleitung sicherer fühlen, dürfen Sie diese gerne mitbringen. Sie alleine bestimmen während des ganzen Shootings wie Sie sich ablichten lassen möchten.

Da erotische Fotoshootings etwas Besonderes sind, haben Sie ausserdem die Möglichkeit mich vorgängig im Fotostudio kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Wenn Sie Sich das Fotoshooting bei mir vorstellen können, machen wir anschliessend einen Termin ab. Dieses Treffen ist unverbindlich und kostenlos.

Weitere Infos zu den erotischen Fotoshootings

Das Mindestalter für erotische Fotoshooting ist 18 Jahre. Ihre Bilder werden absolut diskret behandelt. Nur Sie selbst bekommen die Fotos. Ihre Bilder werden nicht im Internet veröffentlicht, ausser Sie geben mir ausdrücklich Ihr Einverständnis dafür. Sie möchten ein erotisches Paar Fotoshooting? Profitieren Sie vom gleichen Preis wie Einzelpersonen. Bei einem Paar Fotoshooting dürfen auch Einzelfotos entstehen. Sie können frei über die Zeit im Studio verfügen und selber bestimmen was Sie für Fotos möchten.

Erotische Fotoshootings brauchen eine gewisse Zeit um Vertrauen aufzubauen. Obwohl Sie die erotischen Fotoshootings ab 30min buchen können, empfehle ich das Sie sich eher eine Stunde oder mehr Zeit nehmen. In entspannter Atmosphäre sind beide Parteien lockerer und es entstehen die natürlicheren Fotos.

Vorbereitung auf ein erotisches Fotoshooting

  • Wenn Sie Bilder mit speziellen Dessous / Accessoires wünschen bringen Sie diese bitte mit. Allenfalls verfüge ich bereits über die gewünschten Accessoires, fragen Sie einfach nach.
  • Für Bilder mit Nasseffekt bringen Sie bitte ein Badetuch mit.
  • Für besonderen Glanz tragen Sie zu Hause ein Body Öl auf. (auch für Nasseffekte hilfreich)
  • Vermeiden Sie an dem Tag, Kleidung welche Abdrücke auf der Haut hinterlässt.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin abmachen? Kontaktieren Sie mich.